Team Seis - Tiny Homes


Mit Eröffnung unseres Online-Shops verlieren jegliche bisher von uns veröffentlichten Preislisten ihre Gültigkeit!

With the opening of our online shop any price lists published by us up to now are no longer valid!

Es gibt viele Definitionen dafür, was ökologisches Bauen ist oder leistet. Die Definitionen reichen von einem Gebäude, das in Bezug auf seine Umweltverträglichkeit "weniger schlecht" ist als das durchschnittliche Gebäude, bis hin zu einem Gebäude, das "leistungsstark" ist. Die Definition des Gaines Group Architekten Charles Hendricks ist ein Haus oder Gebäude, das dem Budget entspricht, anpassungsfähig und langlebig ist, den Lebensraum schützt oder wiederherstellt, den Energie- und Wasserverbrauch reduziert und eine gesunde Raumluftqualität gewährleistet (Persönliches Gespräch, 2017).

Es gibt eine unendliche Anzahl von Maßnahmen, die ergriffen werden können, um ein Haus oder ein Gebäude umweltfreundlicher zu machen.

Klimaneutral bedeutet, dass keine Nettofreisetzung von Kohlendioxid in die Atmosphäre erfolgt oder dass der CO2-Fußabdruck netto Null ist. Im Bereich des Bauwesens geht es um die Messung, Reduzierung und Kompensation der durch Gebäude oder Bauwerke genutzten Kohlenstoffenergie. Dies kann berechnet werden, indem man eine Ökobilanz, eine Lebenszyklusanalyse macht, der im Bau und der Nutzung des Gebäudes enthaltenen Energie

Nullenergiegebäude kann definiert werden als "ein energieeffizientes Gebäude, bei dem die tatsächlich jährlich gelieferte Energie auf der Grundlage der Primärenergie kleiner oder gleich der vor Ort exportierten erneuerbaren Energie ist" (Peterson, 2015). Dieses Konzept zur Festlegung einer Null-Energie-Definition umfasst Nullenergie-Gebäude, Nullenergie-Campus, Nullenergie-Portfolios und Nullenergie-Gemeinschaften. Alle aufgeführten Entwicklungen können den Netto-Nullstatus erreichen, wenn die Gesamtmenge der erzeugten Energie kleiner oder gleich dem Energieverbrauch innerhalb ihrer Standortgrenze ist.

Das passive Gebäude umfasst eine Reihe von Konstruktionsprinzipien, mit denen ein quantifizierbares und strenges Energieeffizienzniveau innerhalb eines bestimmten quantifizierbaren Komfortniveaus erreicht wird. "Maximieren Sie Ihre Gewinne, minimieren Sie Ihre Verluste", fasst der Ansatz zusammen. Zu diesem Zweck wird ein Passivhaus nach diesen fünf baubiologischen Prinzipien geplant und gebaut (PHIUS, 2017):

1. Durchgängige Isolierung über die gesamte Hülle ohne thermische Beeinträchtigung des gesamten Gebäudes.

2. Die Gebäudehülle ist extrem luftdicht und verhindert das Eindringen von Außenluft und den Verlust klimatisierter Luft.

3. Einsatz von Hochleistungsfenstern (typischerweise dreifach verglast) und Türen.

4. Verwendet eine Form der ausgewogenen Belüftung mit Wärme- und Feuchtigkeitsrückgewinnung und ein minimales Raumkonditionierungssystem.

5. Der solare Gewinn wird so gesteuert, dass die Sonnenenergie in der Heizperiode für Heizzwecke genutzt wird und die Überhitzung während der Kühlperiode minimiert wird.

Passive Bauprinzipien können auf alle Gebäudetypologien angewendet werden - vom Einfamilienhaus bis zum Mehrfamilienhaus, Büro und Wolkenkratzer (PHIUS, 2017). Eine passive Designstrategie simuliert und balanciert sorgfältig eine umfassende Reihe von Faktoren, einschließlich der Wärmeemissionen von Geräten und Insassen, um das Gebäude während der Heiz- und Kühlsaison auf einer angenehmen und konstanten Innentemperatur zu halten. Passivhäuser bieten daher neben der Energieeffizienz auch einen enormen langfristigen Nutzen (PHIUS, 2017):

● Hochwertige Isolierung und luftdichte Konstruktion bieten unübertroffenen Komfort auch bei extremen Wetterbedingungen.

● Die kontinuierliche mechanische Belüftung der frisch gefilterten Luft sorgt für eine hervorragende Raumluftqualität.

● Ein umfassender Systemansatz für Modellierung, Design und Konstruktion führt zu extrem belastbaren Gebäuden.

● Passive Bauprinzipien bieten den besten Weg zu Net Zero und Net Positive Gebäuden, indem sie die Belastung durch erneuerbare Energien minimieren.

Vom Stromnetz unabhängiges Wohnen ist ein Thema, das sich häufig aus Gesprächen über kleine Häuser ergibt. Als Teil unseres Vorschlags werden wir empfehlen, dass Einzelpersonen am Netz bleiben. Die größte Hürde ist, dass das Leben außerhalb des Stromnetzes in Städten illegal ist. Neben der Rechtmäßigkeit sind jedoch auch erhebliche technische Kenntnisse, hohe Investitionen im Vorfeld und eine drastische Veränderung des Lebensstils erforderlich. Eine der größten Attraktionen sind winzige Häuser, die die Fähigkeit besitzen, autark zu existieren. Die Technologien für ein erfolgreiches Leben außerhalb des Stromnetzes gibt es bereits (Off Grid World).

There are many definitions of what ecological building is or what it achieves. The definitions range from a building that is "less bad" than the average building in terms of environmental performance to a building that is "powerful". Gaines Group architect Charles Hendricks's definition of a house or building is one that meets the budget, is adaptable and durable, protects or restores living space, reduces energy and water consumption and ensures healthy indoor air quality (Personal Interview, 2017).

There is an infinite number of measures that can be taken to make a house or building more environmentally friendly.

Climate neutral means that there is no net release of carbon dioxide into the atmosphere or that the net CO2 footprint is zero. In the field of construction, it is a matter of measuring, reducing and compensating the carbon energy used by buildings or structures. This can be calculated by performing a Life Cycle Assessment (LCA) of the energy contained in the construction and use of the building.

Zero energy buildings can be defined as "an energy efficient building where the actual annual energy delivered based on primary energy is less than or equal to the locally exported renewable energy" (Peterson, 2015). This zero energy definition concept includes zero energy buildings, zero energy campuses, zero energy portfolios and zero energy communities. All the developments listed can reach net zero status if the total amount of energy generated is less than or equal to the energy consumed within their site boundary.

The passive building incorporates a set of design principles to achieve a quantifiable and stringent energy efficiency level within a certain quantifiable comfort level. "Maximize your profits, minimize your losses," summarizes the approach. To this end, a passive house is planned and built according to these five building biology principles (PHIUS, 2017):

1. continuous insulation over the entire shell without thermal degradation of the entire building.

2. the building envelope is extremely airtight and prevents the ingress of outside air and the loss of air conditioning.

3. the use of high-performance windows (typically triple-glazed) and doors.

4. uses a form of balanced ventilation with heat and moisture recovery and a minimal room conditioning system.

The solar gain is controlled so that the solar energy is used for heating purposes during the heating period and overheating during the cooling period is minimised.

Passive construction principles can be applied to all types of buildings - from detached houses to apartment buildings, offices and skyscrapers (PHIUS, 2017). A passive design strategy carefully simulates and balances a comprehensive set of factors, including heat emissions from appliances and occupants, to keep the building at a comfortable and constant indoor temperature during the heating and cooling season. Passive houses therefore offer enormous long-term benefits in addition to energy efficiency (PHIUS, 2017):

● High-quality insulation and airtight construction offer unsurpassed comfort even in extreme weather conditions.

● The continuous mechanical ventilation of the freshly filtered air ensures excellent indoor air quality.

● A comprehensive system approach to modelling, design and construction results in extremely resilient buildings.

● Passive construction principles offer the best route to Net Zero and Net Positive buildings by minimizing the impact of renewable energy.

Off-grid housing is an issue that often arises from conversations about small houses. As part of our proposal, we will recommend that individuals stay connected. The biggest hurdle is that living outside the grid is illegal in cities. In addition to legality, however, considerable technical knowledge, high upfront investment and a drastic change in lifestyle are also required. One of the biggest attractions are tiny houses that have the ability to exist self-sufficiently. The technologies for a successful life outside the power grid already exist (Off Grid World).

Team Seis - Tiny Homes: Wohn-Container ohne auf Komfort verzichten zu müssen/ Tiny Homes: Housing containers without sacrificing comfort

Die Tiny House (Minihaus) Bewegung erfährt auf nationaler Ebene große Aufmerksamkeit. Viele der Lösungen sind kreativ darin, wie sie Wege entwickeln, um legal in winzigem Maße zu leben. Diese reichen von der Entwicklung Minihaus-Gemeinschaften, die winzige Häuser auf individuellen Grundstücken ermöglichen, bis hin zu Minihaus-Hotels, um nur einige zu nennen

Städte profitieren von Minihäusern. Da die Städte einen erheblichen Bedarf an erschwinglichem Wohnraum haben, stehen sie unter Druck, Lösungen zu finden, die ihren einkommensschwachen Wohnungsbestand schnell erweitern, ohne ein bereits belastetes System weiter zu belasten. Minihäuser ermöglichen es mehr Menschen, Hausbesitzer zu werden und zu ihren Gemeinschaften beizutragen, während höhere Eigentumsquoten die Nachbarschaft und die Gemeinschaftsmoral verbessern. Minihäuser sind eine praktische und effektive Lösung für viele Hauskäufer, da sie die Kosten senken, die Umweltbelastung reduzieren und den Lebensstil vereinfachen.

The Tiny House movement is attracting great attention on an international level. Many of the solutions are creative in how they develop ways to live legally on a tiny scale. These range from the development of tiny house communities that allow tiny houses to be built on individual plots, to mini house hotels, to name a few.

Cities benefit from tiny houses. As cities have a significant need for affordable housing, they are under pressure to find solutions that will quickly expand their low-income housing stock without further burdening an already burdened system. These tiny houses allow more people to become homeowners and contribute to their communities, while higher ownership rates improve neighbourhood and community morale. These tiny houses are a practical and effective solution for many home buyers as they reduce costs, reduce environmental impact and simplify lifestyles.

Wir bieten Ihnen zu akzeptablen Kaufpreisen:

- luxuriöse aufklappbare Containerhäuser (zum Wohnen), 40ft, ca. 70m2 Wohnfläche (siehe beigefügte Zeichnungen als Beispiel).

- luxuriöse aufklappbare Container-Gästehäuser, 20ft, ca. 35m2 Wohnfläche (siehe beigefügte Zeichnungen als Beispiel).

Unsere Luxus-Wohn-Container:

- sind erweiterbare und vorgefertigte Container.

- sind beweglich und bleiben beweglich/transportierbar/hebbar (wiederholte Nutzung), aufgrund der örtlichen Bauvorschriften.

- haben ein gutes äußeres und inneres Erscheinungsbild.

- sind umweltfreundlich/freundlich, ungiftig/harmlos und sicher.

- sind SGS, TUV/GS, CE, ISO, RoHs zertifiziert.

- haben eine Gebrauchsdauer (Lebensdauer) von mehr als 25 Jahren.

- haben eine starke Erdbebensicherheit (Grad 7+), eine hohe Windbeständigkeit (120+ km/h) und widerstehen hohen Dachschneelasten (8 KN/m2).

- haben eine sehr gute Wärmedämmung (-40°C - +50°C) und eine wasserfeste Garantie (bis zu 10000mm Wassersäule, Niederschlagsmengen 1300mm durchschnittlich pro Jahr, bei Gewittern jedoch bis zu 112 Liter/m2).

- weisen Brandschutzklasse A oder nicht weniger als B1 (außen und innen) auf.

- haben eine gute Schalldämmung und Anti-Verformungsfähigkeit.

- verhindern Feuchtigkeitsbildung.

- sind schnell auf der Baustelle fertig, um innerhalb von maximal 1 Tag einzuziehen.

Außenwände: schallgedämmt, Stahl mit farbigen/strukturierten Holzdekoranstrichen, oder optional können Außenwände mit Holzverkleidungen versehen werden.

Bevorzugte Isolierung: Steinwolle oder ein anderes umweltfreundliches Material, das unsere Anforderungen erfüllt.

Außenfenster: schallgedämmte, hochisolierte Holzschiebefenster (PVC/Stahl) (zweischichtiges Hartglas), mit Sicherheitsgittern und mit Moskitonetzen.

Außentüren: schallgedämmt, hochisolierte Sandwich-Sicherheitstüren (Holz/ PVC/ Stahl) mit Holzrahmen (PVC/Stahl), Türgriff aus Sicherheitsstahl, mit Moskitonetztür.

Dachterrasse/Balkon (ca. 8m2): auf dem Container mit Holzboden, Stahlgeländer, Außentreppe etc. ist optional.

Dach (nur wenn wirklich nötig): Leichte Dachkonstruktion.

Elektro- und Sanitärtechnik sind im Werk vorgefertigt und entsprechen den österreichischen Normen (Europa).

Elektrizität (220V/50Hz): Stromverteiler (Mehrfachschutzschaltung, Sicherungen), versteckte geschützte Kabel, Schalter, Steckdosen, Telefon/Internet/Sat-TV-Kabel und -Buchsen und Beleuchtung sind LED-Lampen (Warmweiß/Tageslichtspektrum), wie in den beigefügten Zeichnungen dargestellt.

Stromversorgung ist ein freier Energie-Generator (220V/50Hz) und/oder Solar, mit Batterien gepuffert mit Wechselrichter (20ft.: ca. 5kW/ 40ft.: ca. 8kW).

Das Heiz-/Warmwassersystem ist vorgefertigt und umweltfreundlich/ökologisch.

Warmwassersystem: Solar-Wassererhitzer (Wasserkapazität 20ft: mindestens 250L/ Wasserkapazität 40ft: mindestens 600L), einschließlich Halterungen, wärmeleitende Vakuumschläuche, isolierte Wassertanks, komplette intelligente Steuerungen (Anzeige, Sensor, Magnetventil), Wasserleitungen, Isolierrohre, Mischventile und weiteres Zubehör.

Sanitär-/Wassersystem: alle notwendigen vorverlegten/verdeckten Rohre (Poly-Lag-Kupferrohr, PPR-Rohre), Wasserhähne/Armaturen.

Regenwasser-/Quellwasser-Sammelsystem (20ft.: 500L/ 40ft.: 1000L) mit Wasserpumpe und Wasserreinigungssystem für Trinkwasser für jeden Container.

Kanalisations-/Drainagesystem: alle notwendigen vorgefertigten und vorverlegten.

Badezimmer: vorgefertigt mit Dusche/Duschtüre (rund oder quadratisch), Badewanne (optional statt Dusche), Waschbecken (Keramik) und Sitztoilette, Kompost/Trockentoilette (optional statt Wassertoilette).

Küche: Holzplatte, einschließlich Küchenschränke, Hängeschränke, Arbeitsplatte, Spüle, vorbereitet für Keramikkochfeld / Backofen / Geschirrspüler und Kühl-Gefrierkombination.

Kompostierungstoilettensystem mit Faultank (Edelstahl, 20ft.: 1500L/ 40ft.: 3000L) unter jedem Container.

Ziel ist eine nachhaltige natürliche Technologie zur Behandlung von Abwasser- und Abfallströmen, zur Rehabilitierung betroffener Gewässer und zur Wiederherstellung des Gleichgewichts von Wassereinzugsgebieten.

Heizsystem: bevorzugt integriertes Infrarot (IR)-Decken-/Wand-/Fußbodenheizungssystem mit voll intelligenten Reglern (Display, Sensoren, etc.).

Innenwände: schallgedämmt, z.B. lackierte Fermacellplatten (optional mit Holzmaserung) oder alternativ Bambusfaserplatte.

Innenböden: Keramikfliesen (Küche, Bad/Nassraum) und Holz-/Korkplattenböden (Wohnzimmer, Schlafzimmer, Büro).

Innendecke: Holz-T&G-Paneele. Die Innenhöhe beträgt mindestens 240 cm.

Innentüren: schallgedämmt, Holzstahltüren mit Holzstahlrahmen, Messingtürgriffe.


We are offering:

– luxury expandable container houses (for living), 40ft, HQ container (see attached drawings as example).

– luxury expandable container guest houses, 20ft, HQ container (see attached drawings as example).

Our luxury container houses:

– are expandable and prefabricated containers.

– are movable and stay movable/transportable/liftable (repeatedly to use), because of local building regulations.

– have a good outer and inner appearance.

– are environment protective/friendly, non-toxic/harmless and safe.

– are SGS, TUV/GS, CE, ISO, RoHs certified.

– have a service life (lifetime) of more than 25 years.

– have strong earthquake resistance (grade 7+), high wind resistance (120+ km/h), and resist high roof snow loads (8 KN/m2).

– have very good thermal insulation (-40°C - +50°C) and waterproof guaranty (up to

10000mm water column, precipitation amounts 1300mm average per year, but up to 112 litres/m2 in thunderstorms).

– have Fire proofing A or not less than B1 (exterior and interior).

– have good sound-insulation and anti-distortion ability.

– prevent damp building.

– are ready/finished fast on building site, to move in within maximum 1 day.

Outside/exterior walls: sound proof, steel with coloured/structured wooden design paintings, or still better exterior walls might be wooden cladding/siding.

Preferred Insulation: Rockwool or other eco-friendly material which reaches our requirements.

Outside windows: sound proof, highly insulated wooden (PVC/Steel) sliding windows (double- layer tempered glass), with security bars, and with mosquito nets.

Outside doors: sound proof, highly insulated sandwich security doors (Wood/ PVC/ Steel) with wooden (PVC/Steel) frames, security steel door handle, with mosquito net door.

Roof terrace/balcony (approx. 8m2): on top of container with wooden flooring, steel handrails, outdoor stairs etc. is optionally planned, too.

Roof (only if really necessary): light-weight roof construction.

Electrical and Plumbing are prefabricated and according to Austrian standards (Europe).

Electricity (220V/50Hz): Power Distribution Box (multiple protection circuit, fuses), hidden protected cables, switches, sockets, Phone/Internet/Sat-TV cables and sockets, and lighting are LED Lamps (warm-white/day light spectrum), as shown in the attached drawings.

Power/Electricity System/Source should be free Energy Generators (220V/50Hz) and/or Solar, with batteries puffered with inverters (20ft.: 5kW/ 40ft.: 8kW).

Heating/Hot Water System is prefabricated and environmental friendly/ecological.

Hot Water System: solar water heater (water capacity 20ft: minimum 250L/ water capacity 40ft: minimum 600L), including brackets, heat-collecting vacuum tubes, insulated water tanks, full intelligent controllers (display, sensor, solenoid valve), water pipes, insulation pipes, mixing valves and other accessories.

Plumbing/Water System: all necessary pre-buried/hidden pipes (poly-lag copper tube, PPR pipes), water taps/faucets.

Rainwater/Wellwater Collecting System (20ft.: 500L/ 40ft.: 1000L) with water pump and Water Purifying System for drinking water for each Containers.

Sewage/Drainage System: all necessary prefabricated and pre-buried.

Bathroom: prefabricated with shower/shower door (rounded or square), bathtube (optional instead of shower), sink (ceramic), and seated toilet, compost/dry toilet (optional instead of water toilet).

Kitchen: wood panel, including kitchen cabinets, wall cabinets, counter top, sink, prepared for ceramic cook top/baking oven/dish-washer, and fridge-freezer combination.

Composting Toilet Systems with digestion tanks (stainless steel, 20ft.: 1500L/ 40ft.: 3000L) below each containers.

The goal is a sustainable natural technology for treating sewage and waste streams, rehabilitating affected water bodies and rebalancing watersheds.

Heating system: preferred integrated Infrared (IR) ceiling/wall/floor heating system with full intelligent controllers (display, sensors, etc.).

Interior walls: sound proof, for example painted Fermacell boards (optional with wood grain siding), or alternatively Bamboo Fiber board.

Inside flooring: ceramic tiles (kitchen, bath/wet room) and wooden/corkboard flooring (living room, bedrooms, office).

Inside ceiling: wood T&G panels. The inner height is at least 240cm.

Inside doors: sound proof, wooden steel doors with wooden steel frames, brass door handles.

Dies ist ein variables Textfeld. Um dieses zu bearbeiten und einen eigenen Text einzufügen, klicken Sie in dieses Feld. Sofort wird die Werkzeugleiste erscheinen. Ändern Sie nach Belieben die Schrift, die Formatierung und die Ausrichtung oder fügen Sie beispielsweise eine Tabelle oder einen Link ein. Ziehen Sie dieses Feld an die gewünschte Stelle und das Wichtigste: Speichern Sie regelmässig Ihre vorgenommenen Änderungen.

Wir führen nach Österreichischem Recht keine medizinische Beratung oder sonstige Empfehlungen durch, welche als medizinisch/ therapeutisch betrachtet werden können.

Die juristische Verantwortung für die korrekte Verwendung der hier bzw. in persönlichen Schulungen und in Webinaren oder auf schriftlichem und/ oder audio-visuellem Wege erhaltenen Systeme/ Software und/ oder Informationen, liegt allein beim Leser bzw. Anwender.

Hiermit weisen wir Interessenten darauf hin, dass die NLS-/ LRIS-Systeme/ Software im Einzelnen und die Bioresonanzmethode im Ganzen und deren Wirkung sowie auch die Psychosomatische Energetik bisher als nicht wissenschaftlich bewiesen gelten und somit weder durch die Schulmedizin noch die Versicherungsanstalten anerkannt sind. Diese energetische Arbeitsmethode stellt keinerlei Ersatz für die ärztliche Diagnose und Therapie dar.

Die Kosten dafür werden mittlerweile jedoch von verschiedenen privaten Kranken- und Krankenzusatz-Versicherungen ersetzt. Fragen Sie diesbezüglich bitte Ihren Versicherer.

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen sind nicht als medizinische Beratung zu verstehen. Die Produktaussagen wurden von der US-amerikanischen Food and Drug Administration und anderen Regierungsbehörden weltweit nicht evaluiert.

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen dürfen nicht als ärztlicher Rat, als Ersatz für eine ärztliche Beratung oder als Behandlung/ Kur für Krankheiten oder Gesundheitszustände interpretiert werden.

Die auf dieser Website verfügbaren Informationen/ Geräte/ Software werden nur zu Bildungs-, Experimentier- und Forschungszwecken zur Verfügung gestellt. Die Nutzung oder das Experimentieren mit den angebotenen Informationen/ Geräten/ Software erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers.

Information contained on this site should not be construed as medical advice, as a substitute for medical counselling, or as a treatment/cure for any disease or health condition. The information/devices/software available from this website are provided for educational, experimental, investigational, and research purposes only. The information/devices/software, along with any effects expressed or implied, have not been evaluated by the Unites States FDA or any other governmental agency. Use of, or experimentation with any information/devices/software offered, is done at the user’s own risk.

«Eine gute Entscheidung basiert auf Wissen und nicht auf Zahlen.»

Plato